Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF 20/16

 

Funkrufname: Florian Duisburg 51/HLF20/31

 

Als Ersteinsatzfahrzeug steht dem Löschzug ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) 20/16 zur Verfügung.

Das Fahrzeug ist umfangreich für Einsätze im Bereich der technischen Hilfeleistung und im Bereich der Brandbekämpfung beladen.

 

Fahrzeuggrunddaten

Fahrzeugtyp: HLF 20/16

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego

Aufbauhersteller: Magirus

Baujahr: 2005

Motorleistung: 205 kw

Fahrzeuglänge: 7,20 m

Fahrzeugbreite: 2,50m

Fahrzeughöhe: 3,20 m

Heck Pumpe

Feuerlöschkreiselpumpe 20/10

Nennförderleistung: 2000 Liter pro Minute

Nennförderdruck: 10 Bar

Tankinhalt/Wasser: 1800 Liter

Saturday the 18th. Joomla Templates Free.