Ab sofort in Verbindung mit der Drehleiter bei uns im Einsatzdienst: 

der Magirus Rescue Loader RL500

 

 

Eine kurze Vorstellung... 

 

Eine große Herausforderung für Einsatzkräfte ist die Rettung schwer übergewichtiger Menschen. Wo Methoden herkömmlicher Personenrettung versagen, und bisher Improvisation gefragt war, stellt der Magirus Rescue Loader RL500 eine echte Revolution dar.

Die Personenrettung, insbesondere adipöser Menschen, stellt Einsatzkräfte häufig vor schier unlösbare Aufgaben: das Treppenhaus ist zu eng, die Zugänge ungeeignet, die Trage zu schmal. Retter müssen oft mit Kränen, Baggern und Fremdhelfern improvisieren. Diese Aktionen können nicht trainiert werden. Der Magirus Rescue Loader ersetzt Improvisationsleistungen durch strukturierte, trainierte Einsatzabläufe. Das bedeutet ein Plus für Retter und Gerettete.

Das integrierte Kettenzugsystem ermöglicht präzises und leichtes Anheben der Schwerlasttrage, für beste Sichtverhältnisse sorgen montierte Scheinwerfer. Ein intelligentes Nivelliersystem und spezielle Transportfunktionen machen die Personenrettung sicher und schonend. (Text: magirusgroup.com)

 

  • Einzigartiges Rettungssystem bestehend aus bewegbarem Ausleger mit Traggestell für Schwerlastkorbtrage
  • Mit Hilfe von Gurtsystemen lässt sich problemlos und schnell eine Schwerlast- Korbtrage anhängen 
  • Zuladung von bis zu 500 kg möglich
  • Schwenkbereich um die vertikale Achse von bis zu + / - 45° ermöglicht flexibles und feinfühliges Manövrieren 
  • Bewegung des Auslegers durch eine geeignete Zugangsöffnung (z.B. Normfenster) in den Raum, in dem sich die zu rettende Person befindet 
  • Schwenkbares Traggestell ermöglicht jederzeit ein zur Hauswand lotrechtes Ein- bzw. Ausfahren- auch bei einem versetzt aufgestellten Fahrzeug 
  • Automatische Nivellierung des Tragarms in Abhängigkeit zum Aufrichtwinkel gewährleistet maximalen Komfort und Sicherheit für Patient und Retter 
  • Horizontale Regulierung des Arms von bis zu -20° ermöglicht sicheren Transport des Patienten und stellt stabile Atmung sicher 
  • Bedienbar vom Hauptbedienstand oder mobil mittels Funkfernsteuerung direkt von der Einsatzstelle aus 
  • Komfortable, mobile Steuerung erhöht Übersicht und ermöglicht effizienten Rettungseinsatz 
Saturday the 15th. Joomla Templates Free.