Am heutigen Tage fand die diesjährige Herbstübung der Jugendfeuerwehrgruppe statt. Übungsszenario war ein simulierter Brand im Bereich des Daches eines Sozialgebäudes auf dem Firmengelände der Firma Glunz. Mit mehreren Einsatzfahrzeugen machten sich die Jugendlichen und Betreuer in Zugstärke auf den Weg zur fiktiven Einsatzstelle. Mehrere Personen wurden gerettet und die Brandbekämpfung eingeleitet. Im Anschluss wurde bei einem gemeinsamen Essen das Erlebte besprochen. Alle waren sich einig: Eine rundum gelungene Einsatzübung. Wir bedanken uns herzlich bei der Fa. Glunz für das zur Verfügung stellen des Übungsobjektes.
Saturday the 18th. Joomla Templates Free.