Nach dem Motto "Hinschauen und Hinweisen" absolvierten die Jugendlichen der Jugendgruppe Homberg ihren ersten Dienst im Jahr 2011. Zu Beginn des Ausbildungsjahres 2011 steht wie in jedem Jahr das Thema "Unfallverhütungsvorschriften" auf dem Ausbildungsplan. In diesem Jahr nach dem Motto "Hinschauen und Hinweisen" wurden Bilder aus Situationen des Jugendfeuerwehralltages gezeigt.Die Jugendlichen sollten mögliche Unfallgefahren sammeln, die Gefahren aufarbeiten und anschließend der Gruppe präsentieren. Im Anschluss an diesen Workaround wurde ein Film der Unfallkassen NRW zum Thema UVV im Jugendfeuerwehrdienst gezeigt. Auch dieser wurde besprochen und aufgearbeitet. Alle Jugendlichen hatten entsprechend Spaß beim Thema Unfallpräventation.
Wednesday the 22nd. Joomla Templates Free.