Am heutigen Samstag stand das jährlichen Sportturnier der Jugendfeuerwehr Duisburg statt.

Als Gewinner des letztjährigen Dodgeballturnieres wurde die Jugendgruppe Homberg mit der Durchführung dieses Turnieres beauftragt. Als Sportart stand in diesem Jahr wieder Volleyball auf dem Programm.

Das diesjährige Turnier fand in der Aletta Haniel Gesamtschule statt. Anwurf war um 10:30 Uhr.

Auch in diesem Jahr war es uns wieder möglich zwei Gruppen für das Sportturnier zu stellen.

Die Gruppe Homberg-1 war mit Björn, Christopher, Felix, Michel, Ronja und einem Gastspieler aus der Jugendgruppe Stadtmitte (Lucas Degen) besetzt.
Die Gruppe Homberg-2 war mit Fabian, Julian, Philipp, Tobias und Tobias besetzt.


Insgesamt namen am heutigen Turnier sieben Mannschaften teil:

  • Homberg-1
  • Homberg-2
  • Huckingen
  • Rheinhausen-1
  • Rheinhausen-2
  • Walsum-1
  • Walsum-2

Da es möglich war auf drei Plätzen parallel zu spielen, wurde nach dem Turniermodus Round Robin (Jeder gegen Jeden) gespielt.

Nach drei spannenden Stunden Spielzeit standen die Platzierungen fest. Das diesjährige Turnier gewann die Jugendgruppe Rheinhausen-1 vor den Jugendgruppen Homberg-2 und Homberg-1.

 

Wir gratulieren allen zu ihren Platzierungen.

Wednesday the 22nd. Joomla Templates Free.