Der Löschzug Homberg vertärkt in der heutigen Silvesternacht das Personal der Feuer- und Rettungswache Homberg. Es werden zusätzlich zu den Einsatzfahrzeugen der Berufsfeuerwehr zwei Fahrzeuge des Löschzuges in der Zeit von 18:00 Uhr bis ca. 03:30 Uhr fest besetzt.

Diese Maßnahme wird in jedem Jahr aufs Neue erforderlich, da in der Silversternacht mit einem erhöhten Aufkommen an Feuerwehreinsätzen im gesamten Stadtgebiet zu rechnen ist.