zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 113 von 130 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Gemeldeter Brand in einem Einfamilienhaus - Kohlenmonoxid-Austritt aus Heizungsanlage
Einsatzdauer: 2 Std. und 20 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
51/HLF20/31
51/DLK23/31
51/LF20/31
alarmierte Einheiten:
Löschzug Homberg

Einsatzbericht:

Ein gemeldeter Brand in einem Einfamilienhaus war Grund für das Ausrücken der Feuerwehr.

Vor Ort wurde eine geringe Rauchentwicklung im Bereich einer Türzarge festgestellt. Nach umfangreicher Erkundung und Öffnung einer Wandfläche konnte ein dahinter liegender Kaminzug als Ursache des Rauchaustrittes ausgemacht werden.

Im weiteren Verlauf wurde eine ansteigende Kohlenmonoxid-Konzentration im Gebäude festgestellt. Mehrere Hausbewohner klagten über Verdachtsbeschwerden für eine CO-Vergiftung. Vier Personen wurden umgehend durch den Rettungsdienst versorgt. Der zuständige Bezirksschornsteinfeger wurde zur Einsatzstelle beordert und übernahm die weitere Ursachenforschung. Der Betrieb der Heizungsanlage wurde untersagt.

Das Gebäude wurde umfangreich belüftet und alle Räume hinsichtlich der CO-Konzentration freigemessen.

 

weitere Einheiten vor Ort:

  • 2 HLF
  • 2 DLA (K)
  • VLF
  • ELW 1
  • Rettungsdienst
Monday the 20th. Joomla Templates Free.