zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 80 von 130 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Wohnungsbrand in einem Hochhaus mit Menschenleben in Gefahr
Einsatzdauer: 1 Std. und 11 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
51/HLF20/31
51/MTF/31
05/MTF/11
51/LF20/31
alarmierte Einheiten:
Löschzug Homberg

Einsatzbericht:

Ein gemeldetes Feuer in einem Hochhaus war Grund für das Ausrücken der Feuerwehr. Bereits auf der Anfahrt wurde durch mehrere Anrufer ein ausgedehnter Brand mit starker Rauchentwicklung bestätigt.

Es brannte in einer Wohnung im 10. Obergeschoss.

Gemäß dem Einsatzplan "Brand Hochhaus" wurde ein Versorgungsdepot mit Material und Personal unterhalb der Ereignisetage eingerichtet und die Brandbekämpfung mit einem Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz mit einem C-Rohr eingeleitet.

Abschließend wurde der gesamte Bereich umfangreich belüftet. Die Brandursachenermittlung wurde von der Kriminalpolizei übernommen.

 

weitere Einheiten vor Ort:

  • 3 HLF
  • 2 DLA (K)
  • VLF
  • GW Atemschutz
  • SE 120 - Fernmeldedienst
  • Direktionsdienst
  • ELW 1
  • ELW 2
  • Rettungsdienst
Monday the 20th. Joomla Templates Free.