zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 60 von 130 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Dachstuhlbrand
Einsatzdauer: 8 Std. und 36 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
51/HLF20/31
51/MTF/31
51/DLK23/31
alarmierte Einheiten:
Löschzug Homberg

Einsatzbericht:

Der Löschzug wurde zur Personalablösung an die Einsatzstelle alarmiert.

Es brannte ein Dachstuhl eines leerstehenden Bahnbetriebsgebäudes. Zur Riegelstellung wurde das Wenderohr der Drehleiter eingesetzt. Über die angeforderte Teleskopmastbühne der Werkfeuerwehr HKM wurde unter umluftunabhängigem Atemschutz und Absturzsicherung die weitere Brandausbreitung durch das Erstellen einer Brandschneise in der Dachhaut mit Motorkettensägen verhindert. Der vom Brand betroffene Dachbereich wurde kontrolliert zum Einsturz gebracht und das Feuer abgelöscht. Weitere, einzelne Glutnester wurden über die Teleskopmastbühne und die Drehleiter geöffnet und abgelöscht.

 

weitere Einheiten vor Ort:

  • 2 HLF
  • 3 DLK
  • 2 VLF
  • LZ610
  • LZ710
  • LZ650 - SE Versorgung
  • GW Atemschutz
  • WLF 9t
  • AB-Mulde
  • Direktionsdienst
  • Leiter der Feuerwehr
  • ELW 1
  • Rettungsdienst
  • WF HKM mit Teleskopmastbühne
Sunday the 19th. Joomla Templates Free.