Vier neue Rettungshunde bei der Feuerwehr Duisburg

 

In der Zeit vom 04.07.2013 bis 07.07.2013 fand das diesjährige Prüfungswochenende der Feuerwehr-Facheinheit RHOT des Landes Thüringen statt. Von der Feuerwehr Duisburg haben vier Rettungshundeteam an den jeweiligen Prüfungen teilgenommen. Wir freuen uns über die erfolgreiche Teilnahme von Norbert Helpenstein mit Aszda (Vermisstenspürhund), Anke Gellert-Helpenstein mit Nanuq (Vermisstenspürhund), Katja Verfürth mit Hannibal (Trümmer) und Dominik Behet mit Eyka (Vermisstenspürhund).

Mit den bestandenen Prüfungen stehen uns somit vier weitere Rettungshundeteams für Einsätze zur Verfügung.

Wir gratulieren allen Prüfungsteilnehmern herzlich zu diesem erfolgreichen Prüfungsabschluss. Unser Dank gilt den Kameradinnen und Kameraden für die Gastfreundschaft und die wie immer perfekte Zusammenarbeit.

Friday the 24th. Joomla Templates Free.